BALKANS WILD TRACKS - „DAS ORIGINAL“ | CAMP + HOTEL TOUR
ERLEBNIS UND OFFROAD PUR - quer durch 4 Länder Balkans - auf Schmuggler und Wildpfaden durch Serbien, Nordmazedonien, Albanien und Griechenland

Reisetermin:
25. 07. - 08. 08. 2020

Reisepreis:
1`080.00 EURO pro Geländewagen mit 1 Person
180.00 EURO für jede weitere Person  

Teilnehmerzahl:
Maximum 6 Fahrzeuge

Treuerabatt:
Bereits ab zweite Teilnahme an einer Tour, profitierst Du, bis zum 20% Reduktion auf dem Teilnahme-Preis.

Eingeschlossene Leistungen: 
- Tour Gestaltung und Führung über fahrtechnisch anspruchsvollen Offroad-Tracks
- Begleitfahrzeug mit Off-Road Ausrüstung
- Grundapotheke (mit div. Infusionssysteme, Medikamenten, Defibrillator, usw.)
- Sattelitentelefonsysteme Thuraya und Inmarsat
- 2 x Hotel-Übernachtung im Doppelzimmer
- Alleinreisender erhalten ein Einzelzimmer solange verfügbarr, Aufpreis EURO 20.00 pro Übernachtung
- 1 Übernachtung am Campingplatz - 2 Abendessen

Nicht eingeschlossen: 
- Individuelle An und Abreise
- Verpflegung & Getränke
- Treibstoffkosten
- Sonstige Kosten
- Überfahrt Igoumenitsa - Ancona 

Tour-Profil:
In zwei Woche geht es auf fahrtechnisch anspruchsvollen, teilweise sehr schwierigen Gelände und landschaftlich traumhaften Off-Road-Tracks durch Serbien, Mazedonien, Albanien und Griechenland. Fluss Durchquerungen, aufgeweichte Schlammwege und steinige Off-Road-Tracks erwarten uns auf dieser Tour.
Das ist eine abwechslungsreiche und genussvolle Off-Road Abenteuer & Erlebnis -Tour.

Unterwegs werden wir gelegentlich, ungewollt, mit dortiger Flora in Kontakt treten. Daraus entstandene Kratzer am Lack, kann man wieder wegpolieren..  

Anforderungen und Voraussetzungen: 
Flexibilität und Gelassenheit, hilft bei erzwungenen Programm Änderungen, durch Wetter, unfahrbare Pisten, Autodefekte, Behörde, oder höhere Gewalt. Deine Bereitschaft zur Mithilfe beim täglichen Lageraufbau, sowie beim Flottmachen von hängengebliebenen Autos im Gelände, ist einem guten Tourablauf natürlich sehr zuträglich.

Gegenseitige Respekt und Toleranz bring uns noch ein stück weit!

Mindestvoraussetzungen für das Fahrzeug: 
- technisch gepflegter Geländewagen
- Schlafmöglichkeit Zelt, Dachzelt, im Fahrzeug
- 5 Reifen der selbe Dimensionen - MT Reifen Obligatorisch
- Campingausrüstung (Kocher, Geschirr, Stühle, Tisch, Schlafsäcke, Isomatten...)
- 1 Schaufel / Spaten oder ein stabiler Klappspaten
- 1 Bergegurt 9m und 1 Schäkel (je mind. 9 to Bruchlast)
- Bord Werkzeuge
- Grüne Versicherungskarte
- Eine Notarielle Beglaubigung von dem Fahrzeugbesitzer in Englischer und Französischer Sprache, wenn das Fahrzeug nicht an Deine Name zugelassen ist.
- CB-Funk am Bord

Übernachtung: 
Übernachtung in idyllischen, wilden Camps ohne touristische Infrastruktur 1x Campingplatz und 1x im Hotel

Versorgungsmöglichkeiten: 
Wir haben die Möglichkeit jedes 2.-4. Tag uns mit frischen Lebensmitteln und Treibstoff zu versorgen.

Verpflegung: Aus eigen Bordküche (jeder ist für seinen Lebensmittel verantwortlich) und im Restaurants.

Tourverlauf: 
Wir bewegen uns auf Schmuglerpfaden durch Ostserbien, teilweise entlang Bulgarische Grenze, bis nach Nordmazedonien. Über Offroad Tracks Mazedoniens bis auf 2600m höhe gelangen wir nach Albanien. Weiter geht’s durch unwirkliche Karstlandschaften, über wilde Bergzüge schroffe Täler und glasklare Wildbächen Albaniens und Griechenland bis nach Igoumenitsa. 

Anmeldung Fahrer >>
Anmeldung Beifahrer >> 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!