SIF ES SOUANE - DÜNENTOUR TUNESIEN |CAMP +  HOTEL TOUR
Offroad - Tour in die schönste Dünenlandschaften Tunesiens


Reisetermin:
21.12. 2019 - 04. 01. 2020

Reisepres:
EURO 2`280.00 pro Geländewagen, mit 1 Person
EURO 850.00 pro weiteren Beifahrer in Teilnehmer Fahrzeug

Teilnehmerzahl:
max. 6 Fahrzeuge, und 12 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
- Fähre Genua-Tunis / Tunis-Genua inkl
. Hafengebühren
- Begleitfahrzeug mit Off-Road Ausrüstung,
- Tourführung durch Mario und Thamer
- Grundaphoteke (mit. Div. Infusionssysteme, Medikamente, Defibrilator
PAD CU-SP1 usw.)
- Sattelitentelefonsysteme Thuraya und
Inmarsat
- 1 x Hotel-Übernachtung im Doppelzimmer
mit Frühstück
- 2 x Campingplatzgebühren
- Vorbereitung - Nachmittag mit Grillieren und Getränken
- Eintopfschmaus beim Fototreffen inkl. Getränke
- 3 Abendessen in der Wüste und zum Frühstück frisches Sahara-Brot
- Kosten für Tunesische Führer mit Fahrzeug und 2 Personen, inkl. Kosten für Zufahrt-Bewilligung Richtung Sif es Souane
- Abschied Abendessen in Tunesien

Treuerabatt: 
Bereits ab zweiter Teilnahme an einer Tour mit OFF-ROAD ADVENTURE, profitierst Du, bis zu 20% Reduktion auf den Teilnahme-Preis.
Allfällige individuelle Treuerabatte werden erst ab 5 angemeldeten Fahrzeugen gewährt

Tour-Profil: 
Eine Anspruchsvolle -Tour durch Schönste und Fahrtechnisch schwierigste Dünenlandschaft Tunesiens Geeignet nur für Personen mit robuster Gesundheit und Erfahrung im Gelände Fahrzeuge müssen einem Aktionsradius von (Benzin, Diesel, Wasser, Verpflegung) für ca. 400 km Gelände (Dünen und Wellblech) vorweisen.

Anforderungen und Voraussetzungen:
Flexibilität und Gelassenheit, hilft bei erzwungenen Programm Änderungen, durch Wetter, unfahrbare Pisten, Autodefekte, Behörde, oder höhere Gewalt. Deine Bereitschaft zur Mithilfe beim täglichen Lageraufbau, sowie beim Bergen von hängengebliebenen Autos im Gelände, zu einem guten Tour Ablauf natürlich sehr zuträglich.

Gegenseitige Respekt und Toleranz bringt uns noch ein stück weiter.!

Mindestvoraussetzungen für das Fahrzeug:
Technisch gepflegter Geländewagen, Schlafmöglichkeit (Zelt, Dachzelt, im Fahrzeug), Trinkwasser an Bord (Kanister oder Festeinbautank) für 10 Tage, Treibstoffreserve für 400 km Offroad, 5 Reifen der selbe Dimensionen, min. AT Reifen, Campingausrüstung (Kocher, Geschirr, Stühle, Tisch, Schlafsäcke, Isomatten...), 1 Sandschaufel oder Spaten, 1 Bergegurt 9m und 1 Schekel (je mind. 9 to Bruchlast), Bord Werkzeuge, Grüne Versicherungskarte, gültig für Tunesien, eine Notarielle Beglaubigung von dem Fahrzeugbesitzer in Englischer und Französischer Sprache, wenn das Fahrzeug nicht an Deine Name zugelassen ist, CB Funk.

Übernachtung und Verpflegung:
Übernachtung: 
Übernachten werden wir unter dem Sternenhimmel der Sahara, 2x am Campingplatz und 1x im Hotel
Verpflegung: 
Aus eigener Bordküche (für Wüstenaufenthalt Abendessen inbegriffen) und ebenfalls im Restaurants.

Anmeldung Fahrer >>
Anmeldung Beifahrer >>

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!